Nokoji Dragonbreath

Nokoji Dragonbreath

Rasse: Mensch, Geschlecht: männlich

Nickname: -Ayanokoji.-

Beschreibung

Sein Körperbau ist Stark, Sportlich, gut durchtrainiert aber nicht übertrainiert.
Seine Kleidung Besteht Hauptsächlich aus Leichter Rüstung,
Fähigkeiten Besitzt er keine, dafür kan er meisterhaft mit fast allen waffen umgehen.
Sein Character ist Ruhig und Freunlich,
Sein Auftreten Elegant

Geschichte

Waffen und Rüstung:

Name:Golden Helmet

Bild:[http] tibia.gamigo.de/images/items/53.gif
Geschichte: Dieser schimmernde Helm wurde geschaffen aus dem Metall eines zu Boden gestürtzen Sternes und besitzt eine unerreichte Schutzkraft.
-
Name:Golden Armor
Bild:[http] tibia.gamigo.de/images/items/15.gif
Geschichte:Verliehen den Champions des Lichtes, wurden diese Rüstungen von Priestern Banors verzaubert um diese Champions zu beschützen.
-
Name:Golden Legs
Bild:[http] tibia.gamigo.de/images/items/29.gif
Geschichte:--
-
Name: Battle Shield
Bild:
Geschichte: Hergestellt in den Zyklopenschmieden in Mt. Sternum.
-
Name:Boots of haste
Bild:[Img=http://tibia.gamigo.de/images/items/730.gif]
Geschichte:Die Schuhe erhöhen die Geschwindigkeit des Trägers um das 40 fache. Es gibt keine Begrenzung der Wirkungsdauer. Sehr selten.
-
Name:Thunder Hammer
Bild:[Img=http://tibia.gamigo.de/images/items/515.gif]
Waffentyp:Einhänder
Geschichte:In der Zeit des Schreckens wurden einige der besten Zwergenschmiede von den Anhängern Blogs gefangengenommen. Sie wurden gezwungen Blogs Kindern, den Zyklopen, das Geheimnis des Schmiedens zu lehren. Kazrad Felsfaust, ein Zwergenheld, trotzte vielen Gefahren um die verborgenen Untergrundschmieden zu finden. Er schlich hinein und schaffte es die Gefangenen zu befreien, doch als sie zum Ausgang stürmten, fanden sie die stählernen Tore verschlossen. Mit Blogs tobenden Zyklopen hinter sich begannen die Zwerge zu ihren Göttern zu beten, und in letzter Minute erhörten die Himmel sie. Kazrads Hammer wurde gesegnet, und so zerschmetterte der Held mit einem einzigen mächtigen Schlag die Tore, wodurch alle Gefangenen entkommen konnten. Von da an in vielen Schlachten als Symbol des Kampfes gegen die Zyklopen getragen, ging der Hammer schliesslich verloren. Die Zwerge nennen dieses Artefakt „Khundahmar“, was „Befreier“ bedeutet, unter den Menschen aber ist er nur als der „Donnerhammer“ bekannt.
Man erkennt bei genauer Betrachtung eine Gravur: "Its blessed by the gods of World."
-
Name:Silver Amulet
Bild:[http] tibia.gamigo.de/images/items/35.gif
-
Name: AxeRing
Bild:[http] tibia.gamigo.de/images/items/747.gif
Geschichte: Dieser Verzauberte Ring Stärkt die Kraft aller Äxte des Trägers, aber auch nur während er diese trägt!
-
Name:Backpack
Bild:[http] tibia.gamigo.de/images/items/341.gif
Geschichte:Damit Kann man Gegenstände Aufbewahren!
-

Das ist seine Rüstung, näheres ist nicht über ihn bekannt!