Eira Castcur

Eira Castcur

Rasse: Mensch, Geschlecht: weiblich

Nickname: Eira*

Beschreibung

Eine menschliche Frau von ca. 170 cm.
steht vor dir. Freundlich und liebevoll, ja schon fast mütterlich betrachteten dich hellblaue Augen, heraus aus einem hellhäutigem Gesicht, umrahmt von schwarzen, langen, aber gepflegten Haaren.

[IMG=http://www.gamecritics.com/feature/artgallery/grandia2/art06.jpg]

Ihr schlanker, aber durchaus weiblich wirkender Körperbau wird durch eine lange, weiße Robe betont, ist letztendlich aber nicht nur in Weiß gehült. So sind ihre Ärmel und die Räner ihres Kleider mit doch recht breiten Goldstickerein und braunem Leder versehen und als Bekenntnis zu ihrer Unvollkommenheit, trägt sie um Brust und Hüften schwarze Schnüre mit strahlend roten Mustern, das sind aber noch längst nicht alle religiösen Smybole die sie am Leib hat.

Auf ihrem Kopf findet sich so zum Beispiel eine Art Stirnreif, der allerdings sehr dick und schwer scheint und durch zwei Sphären aus Metal und Edelsteinen, mit jeweils einem Anhänger daran zusätzliches Gewicht erhält. In eira's Heimat trägt beinahe jede hochgestellte Person einen solchen Kranz als Erinnerung daran, dass ihr schönes Leben nur durch die harte Arbeit Anderer möglich ist.

Anhänger befinden sich auch an den Broschen die sie benutzt um die Schwarzen Streifen an ihrem Körper zu halten. Sie befinden sich jeweils an ihrer Brust, ihren Oberschenkeln und über ihren Knien. Diese Broschen werden nur von ihr getragen, da sie eine Spezialanfertigung und ein Hochzeitsgeschenk für sie waren und keien tiefere Bedeutung haben.

Zu guter letzt ist noch zu erwähnen dass Eira wenig Funktionelles bei sich hat. Lediglich zwei Schulterschoner und ein Kragen, an dem auch ein Umhang befestigt ist, der, ähnlich wie ihre edlen, aber unpraktischen Schuhe, darauf schließen lässt dass sie eher selten reist.

Waffen trägt Eira übrigens keine, dafür ist sie aber eine äussert fähige Magierin, die sich sowohl in friedlicher, wie auch in Kampfmagie bestens auskennt und stets ein starkes Amulett an der linken Brustseite trägt. Solange sie dieses an sich trägt, wird es sie wiederbeleben, wenn sie einmal sterben sollte und schützt sie im Allgemeinen vor Krankheit und Alterung. Allerdings sollte es für jeden besseren Taschendieb kein Problem sein ihr dieses fesche Schmuckstück in einem Moment der Unachtsamkeit zu entreissen ^^"
Da sie ihre Zauber nicht alle auswendig kennt und auch einige wichtige Weisheiten darin stehen trägt sie zudem stets ein buch mit sich rum, dass ich im Zweifelsfall bequem in einem ihrer Ärmel verstauen lässt.

Eira ist eine offene und freundliche Person, die sich mit mütterlicher Fürsorge um Notleidende kümmert und mit aller Kraft für die Gerechtigkeit eintritt.

Sie selber würde sich übrigens niemals als rein oder perfekt bezeichnen, auch wenn es in ihrer Heimat nicht unüblich ist, dass man personen dieses "Recht" zurspricht, denn auch sie trägt Dunkel in ihrem Herzen.

Eira kann sehr nachtragend und rachsüchtig sein, wenn man ihr Vertrauen missbraucht, oder ihre Gutmütigkeit ausnutzt. Ausserdem kann sie sehr kalt und berechnent sein und wenn es darm geht etwas zum Wohle Aller zu tun, so nimmt sie "kleine Opfer" gerne in Kauf.